Lothar Sauer
  Geboren 1930 in Essen, erstes Kind von Dreien eines Kinderarztes. Gutbürgerliche Kindheit in Essen, katholisch und prüde.
Mit 9 Jahren das erste große Bildungserlebnis: Karl May.
Bis ins 14. Jahr etwa 45 Bände geschmökert, damals keine Selten- heit, und einen eigenen Wildwestroman begonnen, der bis zu 150 Seiten gedieh. Guter Schüler, aber unsportlich und ängstlich. Im Jungvolk der Hitlerjugend unauffälliger Mitläufer, wie die meisten.
  In der Quinta das zweite große Bildungserlebnis: Verse aus Weinhebers "Ode an die Buchstaben" im Sprachlehrbuch der Unterstufe:
 
  "Dunkles, gruftdunkles U,
samten wie Juninacht;
glockentöniges O, schwingend wie rote Bronze,
Groß und Wuchtiges malt ihr,
Ruh und Ruhende, Not und Tod..."
 
  Lautmalerei, Sprachmusik, toll! Blieb haften für immer. 

>> Biographie weiterlesen...

 
Information:
Das fotografische Gesamtwerk von
Lothar Sauer

wurde im August 2014 bei Flickr mit fast 650 Fotos veröffentlicht:
Kontakt
Lothar Sauer Betzdorf Fotograf Autor Übersetzer Lothar Sauer Betzdorf Fotograf Autor Übersetzer Lothar Sauer Betzdorf Fotograf Autor Übersetzer Lothar Sauer Betzdorf Fotograf Autor Übersetzer Lothar Sauer Betzdorf Fotograf Autor Übersetzer Lothar Sauer Betzdorf Fotograf Autor Übersetzer Lothar Sauer Betzdorf Fotograf Autor Übersetzer Lothar Sauer Betzdorf Fotograf Autor Übersetzer Lothar Sauer Betzdorf Fotograf Autor Übersetzer Lothar Sauer Betzdorf Fotograf Autor Übersetzer Lothar Sauer Betzdorf Fotograf Autor Übersetzer Lothar Sauer Betzdorf Fotograf Autor Übersetzer Lothar Sauer Betzdorf Fotograf Autor Übersetzer Lothar Sauer Betzdorf Fotograf Autor Übersetzer Lothar Sauer Betzdorf Fotograf Autor Übersetzer